Effizienz Haus Hausbau Massivhaus Massivbau Niedrigenergiehaus KfW Effizienzhaus 55 Lengerich Ladbergen Lienen Kattenvenne Osnabrück Massivhaus Bungalow Effizienz Haus
Massivhaus Hausbau - schlüsselfertiges bauen - Norbert Zielsdorf Massivhaus Hausbau - schlüsselfertiges bauen - Norbert Zielsdorf
Massivhaus Hausbau - schlüsselfertiges bauen - Massivbau - Niedrigenergiehaus - KfW 60 - KfW 40 Häuser
 

KfW Effizienzhaus  55 
"Online - Baustelle"-
EnEV 2009

Massivhaus Bungalow mit Garage in Ladbergen

Stand: Fertigstellung
 

Pressetext
Heizen ohne Öl und Gas - Wärmepumpen mit Tiefenbohrung

< Heizen ohne Öl und Gas >
Foto: Baustelle Bungalow in Ladbergen

 < Wärmepumpen >>
Sauber heizen und sparen

Geothermie ist eine attraktive Alternative
zu fossilen Energieträgern
 


Daten


Grundfläche 192,83 qm
Wohnfläche II. BV 179,91 qm

Dachneigung Wohnhaus 35 Grad
Dachneigung Garage 30 Grad

Dachform: Walmdach

 

Hinweise
Abbildungen können Sonderleistungen enthalten!

 

Link: < www.i-und-h.de >
 

Luxuriöser Winkelbungalow in KfW Effizienzhaus 55 /
KfW-40 Bauweise in Ladbergen inkl.:

- Erdwärmepumpe mit Tiefenbohrung sowie Fußbodenheizung
- speziellen Dämmpaket inkl. Gutex-Verkleidung als winddichte Schicht

- Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
- Staubsaugeranlage
- hochwertiger Säulen im griechischen Stil
- u.v.m.


22.02.09
Vertragsunterzeichnung


26.02.09
Bau-Vorbesprechung mir den Handwerkern (die ersten Gewerke)

26.02.09
Letzte Änderungen werden an den Plänen durchgesprochen

26.02.09
Die wichtigsten Sonderwünsche werden mit dem Bauherren durchgesprochen


27.02.09
Grobeinmessung am Grundstück
(Bauherr, Architekt, Bauleiter, Erdbauer, Maurermeister)


27.02.09
Es wird festgelegt, wo die Bohrpunkte für die Tiefenbohrungen (Wärmepumpe) erstellt werden

27.02.09
Das Schnurgerüst wird aufgestellt; die Höhen werden festgelegt und kontrolliert
(Laser Niveauliergerät)

28.02.09
Die Erdarbeiten beginnen
(Mutterboden abschieben und seitlich lagern)


28.02.09
Die erste kleine Panne: Der LKW mit hat sich auf dem Grundstück festgefahren (...)


28.02.09
(...) mit Hilfe des kleinen Baggers konnte dieser jedoch wieder aus dem Morast befreit werden

28.02.09

28.02.09


28.02.09
Der Mutterboden ist abgeschoben


02.03.09
Warten auf Füllsand /
Beginn der Tiefenbohrung
 

02.03.09
Tiefenbohrung für die Erdwärmepumpe
2 * 90m tief

02.03.09


02.03.09
Tiefenbohrung


02.03.09
Tiefenbohrung für die Erdwärmepumpe
 

02.03.09

02.03.09
Bodenprobe für das geologische Gutachten


02.03.09
Bodenprobe für das geologische Gutachten


03.03.09
Lieferung Füllsand

04.03.09
Füllsand wird verteilt ...

04.03.09
... und lagenweise verdichtet ...


04.03.09
... die Rüttelmaschine ist kaputt, so dass
erst morgen weiter verdichtet werden kann


04.03.09
Tiefenbohrung für die Erdwärmepumpe ist angeschlossen (2 Bohrungen)

04.03.09
Die Bautoilette / WC ist geliefert

05.03.09
Der Boden ist verdichtet


09.03.09
Die Gräben für die Streifenfundamente sind ausgehoben


09.03.09
Die Rohre für Schmutzwasser (hier unterhalb der Sohlplatte) sind verlegt

09.03.09
Das Eisen sowie die Dämmung für die Fundamente sind geliefert

09.03.09
Die SW-Rohre  Eisen sowie die Dämmung für die Fundamente sind geliefert


09.03.09
Die Dämmung der Fundamente ist geschafft, nun werden die Eisenkörbe verarbeitet


09.03.09
Fundamentgräben / Dämmung / Bewehrung (Eisen) / Leitungen/Rohre unter Bodenplatte

09.03.09
Fundamentgräben / Dämmung / Bewehrung (Eisen) / Leitungen/Rohre unter Bodenplatte

09.03.09
Blick aus dem Fundamentgraben (Streifenfundamente); frostfrei gegründet


09.03.09
Blick aus dem Fundamentgraben (Streifenfundamente); frostfrei gegründet


09.03.09
Fundamentgräben / Dämmung / Bewehrung (Eisen) / Leitungen/Rohre unter Bodenplatte

09.03.09
Streifenfundamente werden nun gegossen
(mit Beton verfüllt)

09.03.09
Streifenfundamente werden nun gegossen


09.03.09
Streifenfundamente werden nun gegossen


10.03.09
Fundamente sind gegossen
(hier: Garage)

10.03.09
Dämmung Bodenplatte + Folie

10.03.09
Dämmung Bodenplatte + Folie


10.03.09
Dämmung Bodenplatte + Folie


10.03.09
Dämmung Bodenplatte + Folie + Abstandhalter + Fundamenterder

10.03.09
Dämmung Bodenplatte + Folie + Abstandhalter

10.03.09
Abstandhalter für die untere Bewehrung


10.03.09
Abstandhalter für die untere Bewehrung


10.03.09
Aussparung Bodenplatte + Fundamenterder + Hausanschlüsse

10.03.09
Eisen / Bewehrung (untere Lage) für die Bodenplatte

10.03.09
Eisen / Bewehrung (untere Lage) für die Bodenplatte


10.03.09
Ort-Beton Bodenplatte


10.03.09
Beton wird verteilt

10.03.09
Fertigstellung Bodenplatte

10.03.09
Fertigstellung Bodenplatte


12.03.09
Die Bodenplatte für die Garage ist auf Höhe und kann nun ebenfalls gegossen werden


12.03.09
Die Maurerarbeiten können morgen beginnen (erste Materialien sind geliefert)

12.03.09
Steine für die erste Schicht (Kimmsteine)

13.03.09
Zweite Baubesprechung: Polier Maurer, Elektriker, Zimmermann, Bauherr, Bauleiter


13.03.09
Die Bodenplatte für die Garage ist gegossen


13.03.09
Ausführungspläne auf der Baustelle

13.03.09
Anlegen der ersten Steinschicht mit einem speziellen, druckfesten Isolierstein
* (Kimmstein / Wärmebrückenreduzierung)

INFORMATION:

*
Wärmebrücken reduzieren
Der KS-ISO-Kimmstein trägt entscheidend zur Entschärfung der geometrisch bedingten Wärmebrücke am Wandfuß bei und erleichtert den Nachweis nach EnEV unter Berücksichtigung von Wärmebrücken.



 


13.03.09
Anlegen der Ecken (Iso-Kimmstein)


13.03.09
Die Stein werden vor Ort passgenau gesägt

13.03.09
Alles im Lot (Wasserwaage)

13.03.09
Besprechung an der Baustelle


13.03.09
Die erste Wand wächst (...)


13.03.09
Polier und Architekt kontrollieren die Höhen
(hier Grenzbebauung Garge)

16.03.09
Die Außenmauern wachsen

17.03.09
Die ersten Innenwände werden angelegt;
Rollladenkästen sind geliefert


18.03.09
Die Maurerarbeiten für die Garage beginnen


18.03.09
Anlegen der ersten Steinschicht

18.03.09
Auch die Innenwände werden mit einem speziellen, druckfesten Isolierstein gemauert
*

18.03.09
Das ist ein sogenannter (Iso-) Kimmstein
(zur Wärmebrückenreduzierung)


18.03.09
Die Außenmauern wachsen


18.03.09
Beton wird vor Ort gemsicht

18.03.09
Die hoch gedämmten Rollladenkästen sind verbaut

16.03.09
Die ersten Innenwände sind "hoch" gemauert


18.03.09
Die Außenmauern wachsen weiter


19.03.09
Arbeiten an der Garage (U-Schale)

19.03.09
Arbeiten an der Garage: hier: Tür-Sturz

19.03.09
Innenwände im EG sind fertig gestellt


23.03.09
Der Schornstein wird gemauert
(Schiedel Schornstein mit Hinterlüftung)


23.03.09
Schiedel Schornstein mit Hinterlüftung


23.03.09
Installations-Öffnung in der Innenwand +  Schornstein

23.03.09
Feuchtigkeitsisolierung Sockelbereich


23.03.09
Feuchtigkeitsisolierung wurde vor dem Anbringen der Dämmung im Sockelbereich angebracht


23.03.09
U-Schale Garage

23.03.09
U-Schale Garage (Blick von oben)

23.03.09
U-Schale Garage (Blick von oben)


23.03.09
Anschluß Garage-Wohnhaus


23.03.09
Die Filigrandecken-Fertigelemente werden geliefert...

23.03.09
... und per Kran an die richtige Stelle
versetzt...

23.03.09
Kontrolle am Plan


23.03.09
Schiedel Schornstein mit Hinterlüftung


23.03.09
Eisen-Bewehrung wird verlegt

23.03.09
Eisen-Bewehrung wird verlegt

24-27.03.09
Stützen Betondecke


24-27.03.09
Vorbereitung für elektrische Rollladen


24-27.03.09
Vorbereitung Elektro/Leerrohre auf Decke

24-27.03.09
Vorbereitung Elektro/Leerrohre auf Decke

24-27.03.09
Vorber
eitung Elektro/Leerrohre auf Decke


24-27.03.09
Vorbereitung Elektro/Leerrohre auf Decke


23.03.09
Schiedel Schornstein mit Hinterlüftung;
Randdämmung + Eisen-Bewehrung

24-27.03.09
Eisen-Bewehrung EG-Decke

24-27.03.09
Eisen-Bewehrung EG-Decke + Elektro-Vorbereitungen


24-27.03.09
Randstreifen/Schalung Treppenloch

NZ-Bau

Schlüsselfertiges bauen
Schlüsselfertiger Hausbau
Schlüsselfertige Fertighäuser
Schlüsselfertige Architektenhäuser


24-27.03.09
Rand-Dämmstreifen EG-Decke

24-27.03.09
Rand-Dämmstreifen EG-Decke


24-27.03.09
Rand-Dämmstreifen EG-Decke,


24-27.03.09
Rand-Dämmstreifen EG-Decke

24-27.03.09
Architekt, Bauleiter, Maurer

24-27.03.09
Betonpumpe


24-27.03.09
Betonpumpe


24-27.03.09
Betonpumpe

24-27.03.09
Betonpumpe EG-Decke

24-27.03.09
Beton EG-Decke


24-27.03.09
Beton EG-Decke


24-27.03.09
Beton wird glatt gezogen

24-27.03.09
EG-Decke fertig gegossen

24-27.03.09
EG-Decke fertig gegossen


30/31.03.09
U-Schale der Garage wird betoniert


30/31.03.09
U-Schale der Garage wird betoniert

30/31.03.09
U-Schale Garage / Garage Nachbar (Bestand)

30/31.03.09
U-Schale Garage / Trennwand zum Wohnhaus


30/31.03.09
Garagen Trennwand (Abstellraum wird gemauert


30/31.03.09
Garagen Trennwand (Abstellraum wird gemauert

30/31.03.09
Drempel / Kniestock ist gemauert /
Stahl-Beton-Stützen sind eingeschalt

30/31.03.09
Drempel-Stützen sind eingeschalt


30/31.03.09
Drempel / Kniestock ist gemauert


30/31.03.09
Drempel-Stützen sind ausgehärtet und werden ausgeschalt

30/31.03.09
Drempel-Stützen sind ausgehärtet und werden ausgeschalt

30/31.03.09
Drempel / Kniestock ist gemauert


30/31.03.09
Drempel / Kniestock ist gemauert


03.04.09
Bei der Zimmerei gab es einen Unfall, so dass der Richten des Dachstuhls verschoben werden mußte

03.04.09
Das Richtfest wurde kurzerhand zum Straßenfest unbenannt....

03.04.09
... und die Party konnte auch ohne Dachstuhl losgehen - hier: Bratwurststand


03.04.09
... und auch für die Kleinen gab es was:
Pommes!


03.04.09
Bauunternehmer, Maurer, Erdwärmebohrer und Bauherren feiern gemeinsam.

07.04.09
Dämmung für Heizung/Sanitär ist geliefert

07.04.09
Sanitärarbeiten Badezimmer (WC-Spülkasten)


07.04.09
Stemmarbeiten Mauerwerk


07.04.09
Stemmarbeiten Mauerwerk / Verlegung der gedämmten Rohrleitungen

07.04.09
Spülkasten Gäste-WC (Fabrikat Geberit mit Spartaste)
 

07.04.09
Sanitärarbeiten Badezimmer
(2 Stk. Waschbecken)

<< www.erdwaerme-grundstuecke.de >>

Grundstücke / Baugrundstücke in Lengerich

Grundstücke / Baugrundstücke in Lengerich
<<
www.erdwaerme-grundstuecke.de >>

 

<< www.erdwaerme-grundstuecke.de >>

Ritter Maler Trockenbau Wärmedämmung

<<
www.ritter-maler.de >>

Maler, Malerarbeiten-, Trockenbau & Wärmedämmverbundsystemarbeiten


07-09.04.09
HWR: Die FH-Tür (feuerhemmend) zur Garage ist eingebaut


07-09.04.09
Die Fenster sind geliefert....

07-09.04.09
... und werden nun eingebaut

07-09.04.09
5-Kammer-Profil-Fenster von Salamander;
KfW Effizienzhaus 55 geeignet; Pilzkopfverriegelung


09.04.09
Der Dachstuhl wird nun (endlich) gerichtet


09.04.09
Fußpfette / Drempel / Kniestock


Einbau GUTEX-Platte als luftdichte Schicht
(Ersatz für Folie) - Mehrleistung/Mehrpreis


Einbau GUTEX-Platte als luftdichte Schicht

Einbau GUTEX-Platte als luftdichte Schicht

Einbau GUTEX-Platte als luftdichte Schicht


GUTEX-Platten werden vor Ort auf Maß gesägt


Einbau Fenster / Garagentür

Einbau Fenster


Dach-Anschuß Garage-Wohnhaus


Balkenlage Garage

Heizkreisverteiler für die Fußbodenheizung

Rohinstallation


Abklebung Fenster


Zwei-seitig gedämmte Rollladenkästen

Wärmegedämmtem Verschlussdeckel / Unterböden (Rollladenkasten)

Wärmegedämmtem Verschlussdeckel / Unterböden (Rollladenkasten)


Bis 20.04.09

Bis 20.04.09
Heizkreisverteiler

Bis 20.04.09
Heizkreisverteiler


Rohinstallation


Abmauerung im Wohnzimmer

Dachüberstände

Mauerwerk im Dachgeschoß


Mauerwerk im Dachgeschoß


Maurerarbeiten im ausgebauten Dachgeschoß


Revisionsöffnungen im Spitzboden
(Reinigungsöffnungen für den Schornsteinfeger)


Rohrleitungen für die kontrollierte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung


Rohrleitungen Lüftungsanlage


Auslass im EG-Decke


Die Bodenplatte erhält eine Abdichtung gegen aufsteigende Bodenfeuchtigkeit


Abklebung Bodenplatte gegen aufsteigende Feuchtigkeit


Heizungsrohre auf Abklebung


Ausbau Walmdach


Fundament für das Hauseingangspodest

Die Dämmplatten für das Wärmedämm-verbundsystem (WDVS) sind geliefert


Blick aus dem Spitzboden (links)


Blick aus dem Spitzboden (rechts)

Dämmung Sockelbereich


Rohinstallation Elektro


Rohinstallation Elektro - Stemmarbeiten


Wärmedämmverbundsystem -
Anarbeitung an Fenster

19.05.09


Dachüberstände

Geschlossener Gesimsekasten

Stirnbrett - Kunststoff, weiß


Armierung / Ecke, Wärmedämmverbundsystem (1 Lage)


Garage


Dacheindeckung mit engobierten Tondachpfan
nen

Dachrinnen aus Kupfer

Dachrinnen aus Kupfer /
Außenputzarbeiten


Außenputzarbeiten
linke Seite: Fertig gestellt Oberputz
rechte Seite: Unterputz-Schicht fehlt noch


Außenputzarbeiten
linke Seite: Fertig gestellt Oberputz
rechte Seite: Unterputz-Schicht fehlt noch

Fenstereinbau Ausbau Straßenseite


Decke Garage wird gedämmt


Dämmung der Dachschrägen

Folie + Lattung


Vollsparrendämmung mit dampfdiffusions-dichter Folie winddicht verklebt


Zusätzliche Dämmschicht in einer Stärke von 4 cm zwischen Sparrenunterkante (Fotos) und Gipskarton-Beplankung 

Untersparrendämmung / Aufdopplung - Gesamtstärke der Dämmschicht = 22 cm

Dichtstoff - Folie wird verklebt (ISOVER)

Lieferung Rigips- und OSB-PLatten

Dämmung + OSB-Platen


Einbau der Dachflächenfenster (Velux)

Rigipsverkleidung

Verkleidung mit OSB-Platten

Velux Dachflächenfenster


Einbau der 5 Dachflächenfenster


Spachtelarbeiten Rigipsplatten

 


Vorbereitung Innenputzarbeiten


Fenster werden aus Schutz vor Verunreinigungen abgeklebt

Streckmetall (2 unterschiedliche Materialien / Verhinderung von Rissbildung)

Die Eckschienen werden an allen Aussenecken vor dem Verputzen mit einzelnen Mörtelbatzen angesetzt.


Um die Bildung von Rissen im Putz zu verhindern und dessen Widerstandsfähigkeit zu erhöhen, kann eine Armierung (Bewehrung) hilfreich sein.


Hierzu wird z. B. Glasfasergewebe in die Putzschicht eingearbeitet.

Vorbereitung für ein Waschmaschinenpodest


Deckendurchbruch vom innen liegenden HWR zum Spitzboden...


... für eine natürliche Belichtung... dieser Lichtschacht wird noch mit Rigips verkleidet

... (als Schacht) Lichttunnel

Der Kalk-Zementputz wird gemischt


Der Wintergarten / Vorbau wird erstellt


Verlegte Dämmung auf Folie


Heizschleifen Fußbodenheizung auf verlegter Dämmung


Heizschleifen aus Verbundrohr 16x2.0

Aussparung (Estrich + Heizschleifen)

Randstreifen (blau)


Einbau Zementestrich


Estrichbewehrung (AKS-Matten)


Beginn der Erdarbeiten für die Regen- und Schmutzwasserleitungen (RW-SW)


Die Säulen für den Eingangsbereich, sowie für den Gartenbereich sind geliefert


Fundament für eine Säule (Garten / Wintergartenbereich)

Putz- und Estricharbeiten (hier: Aussparung Dusche)

Putz- und Estricharbeiten (hier: Garage)


Putz- und Estricharbeiten (hier: Garage)

Heizkreisverteiler EG

Wintergarten


Öffnungen im Dach für Glaselemente
(Wintergarten)

Anschluß der Regen-Fallrohre
(hier: Wintergarten / Vorbau)


Regen und Schmutzwasser-
Entwässerung

Aufstellen der Säulen
(hier: Eingangsbereich)


Säulen Eingangsbereich


Säulen Gartenseite (Wintergarten)

Säulenfuss

Säulenkopf (Mutuli)


Straßensperrung für die Erdarbeiten Hausanschlüsse


Erdarbeiten Hausanschlüsse

Regenwasserschacht Gartenseite


Erdarbeiten für RW-SW-Leitungen sind beendet


Hausanschlüsse HWR

Hausanschlüsse HWR

Schornsteinkopf mit Kupfer verkleidet


Lichtschacht (Blick vom DG-EG-HWR)


Lichtschacht EG-DG (Blick aus HWR)

Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung im Spitzboden


Spitzboden-Vorbereitung


Einbau Garagentor (sektional)

Elektrischer Antrieb von Hörmann


Alles aus einer Hand:
Dämmung WDVS Brillux


Armierungsmasse von Brillux

Putz von Brillux <<
www.ritter-maler.de >>

Gartenseite


Schornsteinkopf mit Kupfer verkleidet


Restarbeiten Außenputz Eingang


Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
im Spitzboden


Rigipsverkleidung Rohrzuführungen;
1 Hand breit Platz für Wartungsarbeiten

Hausanschlußarbeiten sind beendet


Lichtschacht (Spitzboden - HWR)


Lichtschacht (Blick vom DG in den HWR)

Blick aus dem HWR (EG) nach "oben" = Dachflächenfenster (Spitzboden)


Hausanschlußleitungen


Sicherungskasten
(2 Zähler, da Wärmepumpenanlage)

Wärmepumpe Junkers

Regenfallrohr Kupfer (verziert)


Dachdeckerarbeiten (Zuschnitt)


Dachdeckerarbeiten Wintergarten / Vorbau

Sectionaltor Garage

Zuleitung/Zapfstelle für den Garten
(Eigenleistung Bauherr)


Decke im EG (Diele) wurde abgehängt;
 

Elektro-Vorbereitung für einen Sternen-
himmel in der Decke


Außenbeleuchtung im Gesimskasten /
Dachüberstand  (Edelstahl)


Edelstahlleuchte im Gesimskasten

Fensterfaschen Außenputz

Fensterfaschen Außenputz
(weiß abgesetzt)


Restarbeiten Außenputz (Abklebung)


Restarbeiten Außenputz

Elektro: Einsatz Steckdosen, Schalter usw.


Elektro: Deckenleuchten

Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung (WRG)


Wohnraumlüftung: Blick in die Lüftungsanlage / Wärmetauscher


Wintergarten: Einbau der Rahmen für die spätere Dachverglasung

Wintergarten: Einbau der Rahmen für die spätere Dachverglasung


Verzierung / Anarbeitung der Säulen an

das Dach des Wintergartens


Sanitär-Endobjekte: Einbau der Dusche im Dachgeschoss

Änderung der Dachentwässerung des Wintergartens (Bauherrenwunsch)


Monatagewagen der Dachdecker


Heizung, Sanitär, Klempner = Firma
Leis und Deters

Blecharbeiten vor Ort (Wintergarten)

Rahmen für die Dachverglasung Wintergarten


Die ersten Fliesen sind geliefert

Wintergarten: Einbau der Dachverglasung


Wintergarten: Einbau der Dachverglasung


Glas für die seitlichen Wandelemente des Wintergartens


Rahmen für die Glaselemente
Wand Wintergarten)


Die Wärmepumpe geht in Betrieb. das Aufheizprotokoll (Trocknung Estrich) beginnt

Wärmepumpenanlage


Wärmepumpenanlage


Druckausgleich Trinkwasser (4 bar)
mit Filter

Elektro Zählerkasten


Wohnraumlüftung: Blick in die Lüftungsanlage / Wärmetauscher


Tischlerarbeiten Wintergarten:


Glasführung / Halterung (in Eigenleistung)

Verglasung Wintergarten-Wand


Erdarbeiten

Aufräumarbeiten außen


Aufräumarbeiten innen


Voranstrich Fliesenarbeiten Dusche

Wand-Fliesenarbeiten Gäste-WC

Fliesenarbeiten Gäste-WC


Farbiger Außenputz (Anstrich)


Farbiger Außenputz Straßenseite


Putzabdeckung für die elektrischen Rollladen


Wandfliesen im Bad Spitzboden


Farbiger, gestrichener Außenputz Gartenseite


Fensterfaschen = weiß abgesetzte Fensterumrandung


Malerarbeiten Diele


Malerarbeiten Spitzboden


Bodenbelagarbeiten Technikraum
Spitzboden + Malerarbeiten


Wandfliesen Bad Spitzboden +
Malerarbeiten


Wandfliesen HWR

Wandfliesen HWR

HWR: Fliesenspiegel


HWR: Waschmaschinen-Podest


Malerarbeiten Wohnzimmer

Tellerventil Decke - Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung


Wintergarten: Seitenwand - Verglasung (Verglasung = Eigenleistung Bauherr)


Fliesen Garage

Abstellraum Garage mit Wandfliesen


Schotter + Sand für die Pflasterarbeiten


Pflastersteine

Fort- und Frischluftziegel in der Dachfläche
(Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung)


Fliesen


Ersatzmaterial: Laminat, Dachpfannen

Staubsauger-Steckdose

Malerarbeiten


Barrierefreie, ebenerdige Dusche


Revisionsklappe 2-zügiger Schornstein


Fußleisten Laminat


Fußleisten sind verschraubt

Malerarbeiten Decke-Diele

Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
auf dem Spitzboden


Wintergarten: Glas-Wand


Sockelbereich aus "Riemchen


Sockelbereich aus "Riemchen


Randstein Pflasterarbeiten


Pflasterarbeiten

Individueller "Zaun" / Gartenbegrenzung

Kunst im Garten


Innenfensterbank aus Marmor

Gäste-WC: Fensterbank aus Marmor


Marmor-Ablage auf WC-Spülkasten


Marmor Ablage im Gäste-WC

Marmor Ablage im Wohnzimmer

Marmor Ablage im Wohnzimmer


Exklusives Badezimmer aus Marmor


Frisch verlegt: Fliesen Wohnzimmer


Frisch verlegt: Fliesen Wohnzimmer


Boden: Badezimmer


Frisch verlegt: Fliesen Wohnzimmer


Boden: Badezimmer

Frisch verlegt: Fliesen Wohnzimmer


Fliesenarbeiten im HWR (Marmor)

Malerarbeiten Wintergarten


Die Säulen werden in mühevoller Arbeit marmoriert


Marmorierte Säulen


Fliesenarbeiten in der Diele (Marmor)


Malerarbeiten /Tapete + Fliesen

Malerarbeiten /Tapete + Fliesen - Wohnen

Ritter Maler Trockenbau Wärmedämmung

<<
www.ritter-maler.de >>

Maler-, Trockenbau & Wärmedämmverbund-systemarbeiten, Lengerich

Barrierefreier Terrassenausgang

Durch Änderung/Umplanung des Geländers,
musste das Treppenloch verändert werden
(Estrich ausgeschnitten)


Badezimmer


Blower-Door-Test / Winddichtigkeitstest für den KfW-Effizienzhaus-55 Nachweis

Blower-Door-Test / Winddichtigkeitstest:
Abklebung Haustür


Blower-Door-Test für den KfW-Effizienzhaus-55 Nachweis - bestanden!

Die Blower-Door-Test Messung wurde durch das Planungsbüro für regenerative Energie-technik Herr Dipl.-Ing. Rainer Valtwies durchgeführt.
Planungsbüro für regenerative Energietechnik - Energieberater
Dipl.-Ing. Rainer Valtwies
- Energieberater, Energieberatung -

<< www.energieberatung-valtwies.de  >>


 


Lieferung der Innentüren


Türzarge

Einbau Glastür

Einbau zweiflügelige Innentür


Türzarge


Einbau Innentür

Türdrücker

Türdrücker

 

Freischwingende Marmortreppe

Einbau Küche


Waschmaschinenpodest im HWR

Ausgussbecken-im HWR

Anntenenanlage


Zentrales- Staubsaugsystem. Über ein Rohsystem, das wie ein Abwasserrohr-system im Haus installiert wird, reinigen Sie ihr Haus auf bequeme und hygienische Weise.


Der Zentral-Staubsauger befördert gefilterte Saugluft samt ihrem Reststaub direkt ins Freie. Das Absaugen geschieht über ein spezielles Rohrsystem, welches im Unterputz installiert ist.

Der Schmutz gelangt in die Zentralein-heit, die im HWR installiert ist. Dort wird der Grobschmutz ausgefiltert und die mit Mikrostaub belastete Luft ins Freie geleitet. Ein Kunststoff-Rohrsystem verbindet die Anschlussdosen mit dem Zentralgerät

Es folgen die Bäder /
Sanitär-Endobjekte:

  • Gäste-Badezimmer

  • Gäste-WC

  • Haupt-Bad


Gäste-Badezimmer im Spitzboden:
WC-Anlage


Gäste-Badezimmer im Spitzboden:
WC-Anlage Spartaste

Gäste-Badezimmer im Spitzboden:
Dusche + Handtuchheizkörper

Duschkabine Kermi


Gäste-Badezimmer im Spitzboden:
Seifenspender + Handtuchring


Gäste-Badezimmer im Spitzboden:
Design-Waschbeckenanlage

Es folgt:

Gäste-WC - JOOP


Gäste-WC: Design von JOOP:
WC-Anlage + Urinal


Waschtischanlage JOOP


Design-Urinal von JOOP (geschlossen)

Design-Urinal von JOOP (offen)

Waschtischanlage JOOP


Handtuchring + Seifenspender - JOOP


Waschtischanlage JOOP

Badezimmer im Erdgeschoss:

 

Einzug ist erfolgt.
Weitere Bilder folgen.

 
       


Zentrales - Staubsaugsystem. Über ein Rohsystem, das wie ein Abwasserrohr-system im Haus installiert wird, reinigen Sie ihr Haus auf bequeme und hygienische Weise.


Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung

Kontrollierte Wohnraumlüftung
 
 


 

 

Haus bauen in Lengerich:
Natürlich leben in Lengerich - www.erdwaerme-grundstuecke.de

Grundstücke in Lengerich - Poolweg - www.erdwaerme-grundstuecke.de
17 Grundstücke im grünen Süden
Lengerichs, zukunftsweisend durch die
Nutzung von Erwärme - staatlich gefördert.

< www.erdwaerme-grundstuecke.de >

 

 

 

 


www.energieberatung-valtwies.de 
Planungsbüro für regenerative Energietechnik - Energieberater
Dipl.-Ing. Rainer Valtwies
- Energieberater, Energieberatung -

 

 

 

 


www.ledo-erdwaermesysteme.de

www.ledo-erdwaerme.de
Erdwärme Bohrung, Geothermie Bohrunternehmen, Tiefenbohrung, Erdsonden, Bohrungen, Erdwärmesondenbohrung

 

 

 

 


http://www.auguste-handarbeiten.de/
Auguste Handarbeiten
in Osnabrück
Stricken, Häckeln, Nähen, Basteln, Design, Grafik, Osnabrück, Niedersachsen, NRW

 

www.klima-plus-energiesparhaus.de
www.klima-plus-haus.de
www.klima-plus-massivhaus.de
www.klima-plus-niedrigenergiehaus.de

Niedrigenergiehaus, Energiesparhaus, KfW Effizienzhaus 55,
KfW Effizienzhaus 70, Massivhaus, Hausbau, Klima Plus Haus, Klima Plus Massivhaus

 

 

 

 

zwo ARCHITEKTEN - Architektenhäuser zum Festpreis


www.zwo-architekten.de

planen und bauen
zwo ARCHITEKTEN
schulte und schmied
 

Architektenhäuser zum Festpreis
Massivhäuser individuell geplant
Schlüsselfertiges bauen
Haus bauen in
Niedersachsen
und NRW Nordrhein-Westfalen

 

 

 

 



www.hw-holzbau.de


H&W Holzbau
 - Zimmerei und Bedachung -

 

Ritter Maler Trockenbau Wärmedämmung
www.ritter-maler.de

Maler, Malerarbeiten, Trockenbau & Wärmedämmverbundsystemarbeiten

Lengerich

 

 

 

haushoch webdesign - osnabrück / lengerich / münster
www.haushoch-webdesign.de
Webdesign Osnabrück, Homepage-Erstellung - Lengerich Münster Steinfurt Coesfeld Münsterland Warendorf

 

 

 

Fliesenverlegung Fliesenleger Viktor Maurer
www.fliesenleger-vm.de
Fliesenverlegung, Fliesenleger,
Fliesenlegerbetrieb, Mosaik Fliesen, Fliesen und Platten
 




www.saegewerk-finke.de
FINKE Sägewerk & Holzhandel
Hopsten Schale

Bauholz, Latten, Schalung, Bohlen, Konstruktionsvollholz (KVH)
, Brettschichtholz (BSH), Nadelsperrholz / Bausperrholz / OSB

 

http://www.effizienzhaus-planen-und-bauen.de/ - Effizienzhaus planen und bauen

 

http://www.massivhaus-musterhaus.de/ - Massivhaus Musterhaus

 

< Impressum >

Effizienz Haus Hausbau Massivhaus KfW Effizienzhaus 55 70 Fertighaus 

Massivhaus Hausbau KfW Effizienzhaus 55 - 70 - Fertighaus    < www.erdwaerme-grundstuecke.de >

http://www.zwo-architekten.de/bauplanung-architektenhaus.htm http://www.zwo-architekten.de/bungalow-planen.htm
 

http://www.zwo-architekten.de/barrierefreier-Bungalow-massiv-bauen.htm   http://www.zwo-architekten.de/planen-und-bauen.htm